Buchpräsentation

fullsizeoutput_1c83Herzliche Einladung zur Buchpräsentation
mit Pfr. Elmar Simma

Wir freuen uns, dass wir das neue Werk des Caritaspfarrers i.R. in der ARCHE vorstellen können.

Montag, 6. Februar 2017, 18.30 Uhr
Buchhandlung ARCHE
Bregenz, Rathausstraße 25

Der Autor liest aus seinem jüngsten Buch „Dem Leben zulächeln“ und wird musikalisch von Thomas Ruez (Gitarre) begleitet. Einführende Worte spricht Andrea Rüdisser-Sagmeister.

700x500xfit-1

Während die Medien laufend von schlimmen Ereignissen, Unglücksfällen, kriegerischen Auseinandersetzungen – Negativem rundherum – berichten, macht dieses Büchlein bewusst, dass es gleichzeitig viele erfreuliche, schöne und ermutigende Dinge gibt.

Viele Begegnungen aus der Praxis zeigen, dass es oft nicht viel braucht, um neue Sichtweisen zu entdecken. Mit konkreten Impulsen für den Alltag, die helfen, damit das Leben immer mehr von Freude, einer positiven Lebenseinstellung und Zuversicht erfüllt und geprägt wird.

Das ARCHE-Team freut sich gemeinsam mit der Pfarrcaritas und der Katholischen Kirche Bregenz auf Ihr Kommen.
Wir bitten um Voranmeldung unter T +43 5574 48892 bzw. per Email.

Advertisements

Über arche.bregenz

Mehr als eine Christliche Buchhandlung mit allem, was dazugehört. Ein Ort der Begegnung und des Austausches, des Suchens und des Findens - nicht nur von religiösen, theologischen, kirchlichen, christlichen Büchern, CDs, religiösem Kunstgewerbe von Rosenkränzen bis zu Krippenfiguren, Kerzen aller Art. Wir freuen uns, wenn sie uns besuchen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s