Archiv für den Monat März 2017

Melanie Wolfers in Bregenz, St. Kolumban

Melanie Wolfers Portrait (adeo-verlag)

Melanie Wolfers gehört zu den erfolgreichsten spirituellen Schriftstellerinnen der Gegenwart (Foto: adeo-verlag)

Melanie Wolfers kann man getrost als Bestseller-Autorin bezeichnen. Die Ordensfrau hat es mit ihrem jüngsten Buch „Von der Kunst, mit sich selbst, befreundet zu sein“ an die Spitze der Spiegel-Bestseller-Liste geschafft.

Das Ökumenische Bildungswerk und die Buchhandlung ARCHE laden gemeinsam mit der Katholischen Kirche Bregenz zu einem gewiß inspirierenden Abend:

Wann: Mittwoch, 22. März 2017, 19 Uhr
Wo:  Pfarrsaal St. Kolumban, Bregenz (auf Karte anzeigen)
Thema: Von der Kunst, mich mit sich selbst befreundet zu sein

Und darum geht es dabei: „Die Welt dreht sich immer schneller, und alles muss optimiert und gesteigert werden. In der Folge schrauben wir auch unsere Erwartungen an uns selbst immer höher und meinen, erfolgreicher, dünner oder sonstwie anders sein zu müssen. Das kann nicht gutgehen. Oft sind wir uns selbst der größte Feind.
Hilfreich Impulse, damit umzugehen, wie Sie sich von diesem Druck befreien und mit sich selbst Freundschaft schließen können gibt es in Lesung, Vortrag und Gespräch bei unserer Abendveranstaltung im Pfarrsaal St. Kolumban.

Voranmeldung erbeten: T +43 5574 48892 bzw.  arche.bregenz@aon.at 

Zu den Büchern von Melanie Wolfers, die in der ARCHE verfügbar sind.

Advertisements

„Es war ein schöner Abend“

IMG_9704Die Präsentation des neu erschienen Gedichtbandes „dich“ von Walter L. Buder ist zu einem Erfolg geworden. „Es war ein schöner Abend“ – gab es von allen Seiten erfreuliches Feed-Back. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher (sie waren diesmal in der Überzahl!) – wurden vom Klang eines Cellos empfangen. Prof. Penelope Gunter-Thalhammer begleitete den Abend mit feinen, zart-bitteren Cello-Improvisationen. Nach der Begrüßung durch Irmi Heil (Geschäftsführung der ARCHE) eröffnete Dr. Walter Fink in einem kleinen Exkurs von prägnanter Kürze zu Buch und Autor.  …=> Hier gibts Fotos und mehr