Gilbert Rosenkranz: „Zwischen den Zeilen“ – Lesung & Gespräch in der ARCHE

Tiroler SonntagWir freuen uns, dass wir Gilbert Rosenkranz zu einer abendlichen Lesung und zum Autorengespräch über sein jüngstes Buch: „Zwischen den Zeilen. Gedanken, Gebete, Gott-Gespräche“ gewinnen konnten.
Zu einem nachdenklichen und spirituell inspirierenden Abend in der ARCHE, sind Sie uns herzlich willkommen!

 

Termin: Donnerstag, 21.2.2019, 19 Uhr
Ort: Bregenz, Rathausstr. 25 – ARCHE)
Wir danken im Voraus für Ihre Anmeldung! (+43 5574 48892 / arche.bregenz@aon.at )

Zum Buch (PDF)  – Coverentwurf zwischen den zeilen.inddDie Gedichte und Gebete dieses Buches sind aus einem Dialog zwischen den beiden Autoren – Maria Radziwon und Gilbert Rosenkranz – entstanden. In den Gedanken, Gebeten und Gott-Gesprächen, sind Belege zu erkennen, dass das  „Suchen und Sehnen nach einem greifbaren Gott“ nach wie vor inspirierend sein kann.

Jeder einzelne Text berührt auf seine eigene Weise und ladet ein auf eine Reise zu sich selbst; jede einzelne Zeile regt zum eigenen Nachdenken und inneren Nachspüren an. Es sind mehr oder weniger offene „Gott-Gespräche“ – sprich: Gespräche über Gott und/oder mit Gott. Aber Unfassbarkeit, Ungreifbarkeit und Unsichtbarkeit sind Grenzen, an denen man in der Kraft der Poesie innehält und auch aushält. Die beiden Autoren sind Theologen; Maria Radziwon arbeitet als Krankenhausseelsorgerin und Gilbert Rosenkranz als Chefredakteur der Tiroler Kirchenzeitung „Sonntag“.  Den beiden ist hier ein Gedichtband gelungen, den man nicht so schnell aus der Hand legt.

Maria Radziwon & Gilbert Rosenkranz,
Zwischen den Zeilen. Gedanken, Gebete, Gott-Gespräche. Innsbruck (Tyrolia) 2018, 120 Seiten,  
€ 14,95

Christliche Buchhandlung Arche
Rathausstraße 25, 6900 Bregenz
0043 (0) 5574 / 48892
arche.bregenz@aon.at

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s