Die „Lange Nacht…“ in der ARCHE

Die „Lange Nacht der Kirchen“ am 24. Mai 2019, fand auch in der Bregenzer ARCHE wohlklingenden Widerhall. Ein kleines Bilderbuch erzählt von schönen Begegnungen mit interessanten Menschen aus der Stadt und intensiven Gesprächen, in denen „Gott und die Welt“ im Zentrum standen. Geschichte und Geschichten aus Vergangenheit, Gegenwart und in die Zukunft weisend, sind erzählt und berichtet worden von Frau Christl von der Tannen (Chefin der wunderbaren Backstube (Anton-Schneider-Strasse), von Herrn Dr. Karl Dörler (sachkundiger Stadtführer) und Herrn Matthias Wittrock (Geschäftsführer von plan:g). Mit offenen Ohren und offenen Herzen bei einem guten Schluck Wein fühlten sich die Besucher/innen in der ARCHE sehr gut aufgehoben.

 

 

_____________________________________________

HERZLICH WILLKOMMEN

bei der  LANGE NACHT DER KIRCHEN am 24. Mai 2019.
Im „Haus der Kirche“ begegnet man „Gott und der Welt“ – und an diesem Abend zusätzlich sehr interessanten Bregenzer_innen aus dem kirchlichen Umfeld.  

Wir freuen uns auf Sie (!)  und einen bereichernden Abend! 

IMG_8447

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s