Barmherzigkeit will ich

cover Barmherzigkeit will ich_jpg_728949Papst Franziskus
Barmherzigkeit will ich. Katholisches Bibelwerk. Gebunden.
ISBN 9783460321465. € 15,40.

„Ein wenig Barmherzigkeit macht die Welt weniger kalt und viel gerechter“ steht auf dem Klappentext, von dem im Bibelwerk soeben erschienenen anregenden Begletier durch das kommende Jahr der Barmherzigkeit. Herausgegeben hat es Stefan von Kempis, der als Redakteur bei Radio Vatikan arbeitet und den Papst oft auf seinen Reisen begleitet. Das Buch enthält die wichtigsten und sprechendsten Texte von Papst Franziskus zum Thema Barmherzigkeit. In den 11 Kapiteln geht es unter anderem um die Kirche als Feldlazarett, Barmherzigkeit und Neuevangliesierung, Biblische Blicke auf die Barmherzigkeit. Ein Kapitel ist den Tätigen der Barmherzigkeit gewidmet und es kommt dabei seine tiefste Überzeugung, dass Barmherzigkeit nicht definert werden kann, sondern praktiziert werden muss, zum Ausdruck. Er prangert all jene an, die die Menschen in unbarmherzige geschlossene Systeme einsprerren, statt offen zu sein für das überraschende Wirken Gottes. Den Abschluß bildet ein Gebet um Barmherzigkeit. (Irmi Heil)

Kirchenblattausgabe: 1. Oktober 2015

Verfügbar in der Arche:
T: +43 5574 488 92 oder E: arche.bregenz@aon.at