Jerusalem. Die Biographie.

Gönn dir ein Buch JerusalemSimon Sebag Montefiore,
Jerusalem. Die Biographie.
Fischer TB 2017, 820 Seiten. € 18,50

 

Wenn es im Deutschlandfunk heißt “Montefiore erzählt so lebendig, dass man wie bei einem Krimi das Buch nicht aus der Hand legen kann”, dann stimme ich dem voll und ganz zu. Montefiore lehrt Geschichte an der Cambridge University und seine Bücher sind inzwischen schon in mehr als 45 Sprachen übersetzt worden. Seine gründlichen Recherchen über diese Stadt, die Hauptstadt zweier Völker, der Schrein dreier Weltreligionen, der Schauplatz des jüngsten Gerichts und der Brennpunkt des Nahost – Konflikts haben mich begeistert.

Der Historiker schildert fesselnd  die Geschichte Jerusalems und diese Geschichte bedeutet 3000 Jahre Glauben, Fanatismus und Kampf. Dem Autor gelingt es, aus einer Flut von Quellen zur Geschichte dieser faszinierenden Stadt 800 Seiten zu schreiben, die einem Jerusalem nahebringen und größere Zusammenhänge begreifen lassen. (Irmi Heil)

Advertisements