Bei Gott zu Hause

Im Unterschied zu anderen Kinderbüchern bzw. Bilderbüchern, die sich mit dem Thema Tod und Sterben, Abschied und Lebensende befassen, ist dieses Kinderbuch ganz klar christlich motiviert. Die Autorin, Dr. Christine Hupka, war evangelische Pfarrerin in Wien-Landstraße, war als Schulinspektorin für den evangelischen Religionsunterricht in Österreich zuständig und also als Fachfrau in mehrere Hinsichten zu sehen. Frau Hubka war daneben immer auch in zentralen kirchenlichen Bereichen tätig un dringt ein gerüttelt Mass an pastoraler Erfahrung ein. Sie ist damit auch als Autorin der Bücher „Jesus – ein Kind wie Lisa und Benjamin“ und „Der Christbaum ist im Paradies gewachsen“ (beide Tyrolia/Lahn) bekannt.

Dementsprechend ist in ihrem Zugang zur kindgerechten Aufbereitung des schwierigen Themas ganz klar die die biblisch-christliche Botschaft vom Leben nach dem Tod den Kindern erzählt. Das Buch geht von der Tierliebe der Kinder und von ihrem Bedürfnis nach Geborgenheit aus. Alle Tiere und Menschen haben ein Zuhause, was aber, wenn sie der Tod aus ihrer Welt herausreißt?

Die Menschen sind dann bei Gott zu Hause und die Autorin lässt die Kinder in den Himmel hinein blicken. In erzählerischer Weise werden die Hinweise und Bilder, die Jesus vom Leben nach dem Tod gegeben hat, dargestellt: das Haus mit den vielen Wohnungen, Jesus, der Mühselige und Beladene erleichtert, Freude und Musik, bis zum großen Festmahl.

Im Anhang gibt die Autorin kurze prägnante Impulse, wie Vater oder Mutter, KindergärnterIn oder LehrerIn mit Kindern über den Tod reden können und sie in ihrer Trauer nach einem Todesfall begleiten können.

Christine Hupka, Wo die Toten zu Hause sind. 
Mit Illustrationen von Nina Hammerle. Mit einem Anhang: Wie mit Kindern über den Tod reden?
Auflage 4., unveränd. Aufl. 2010; 28 Seiten; m. farb. Illustr.;  Tyrolia-Verlag  (2004).
 ISBN 978-3-7022-2512-4

Das Buch gibt es in der ARCHE. Jetzt bestellen per Email oder T +43 5574 48892

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s